FUCK THE FAMOUS #No2

Am 09. Januar 2015 fand im Grünen Salon Berlin das erste #FUCKTHEFAMOOUS statt. Mit dabei waren Leslie Alan, Epic Holiday, GLYCKSKYND und Vinylalkohol. Dieses Projekt ist für mich irgendwie zur Herzensangelegenheit geworden. Abseits meiner normalen Arbeit macht es mir unglaublich viel Spaß diese Veranstaltung zu planen und bei meiner Suche nach geeigneten Acts auf verdammt viel neue, großartige Musik zu stoßen. Berlin bietet einen endlosen Pool an talentierten Künstlern, genug Stoff um alleine in Berlin noch 20 Jahre diese Veranstaltung zu planen.

Seit diesem ersten Konzert sind nun fast vier Monate vergangen und so langsam machen wir uns an die Planung für das Nächste. Wir haben total viele Ideen und können noch gar nicht sagen, wo die Reise hingeht, haben aber schon eine tolle Location gefunden und erste Acts, die uns interessieren.

Hier findet ihr noch einmal einen komplett neuen Zusammenschnitt aus der letzten Veranstaltung. Schonmal vorab: Wie ihr im Intro sehen könnt: Das nächste #FUCKTHEFAMOUS wird bunt!

Mehr Referenzen im Bereich „Videoproduktion“ findest du hier:
Videoproduktion Referenzen

Troye Sivan im Interview

11. Dezember 2015 / in Arbeit

FUCK THE FAMOUS #No2

12. Mai 2015 / in Arbeit

Kontaktieren Sie mich

Freelance Web Designer, Grafiker & Programmierer aus Berlin.
Wie kann ich Ihnen helfen?


+49 (0)171 749 22 88
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.